Anzeigepflichten

Anzeige von Verstössen gegen Gesetz, Statuten und Organisationsreglement

  • an VR (schriftlich)
  • an die Generalversammlung
    • sofern wesentlich
    • sofern VR nicht handelt
    • keine besondere Anzeigepflicht bei eingeschränkter Revision

Benachrichtigung des Gerichtes bei offensichtlicher Überschuldung     

  • sofern VR untätig
  • nach Ablauf nützlicher Frist (Art. 725 OR)

Auskunftspflicht

  • An der Generalversammlung muss die Revisionsstelle Auskunft gegenüber dem Aktionär über Durchführung und Ergebnis ihrer Prüfung erteilen (Art. 697 OR)

Drucken / Weiterempfehlen: